Alle Welpen des M-Wurf haben ein tolles neues Zuhause gefunden

 

Mein Name ist Bianka Paliwoda,

ich habe seit 1985 mit Hunden zu tun. Mein erster Hund war ein Rottweiler Mix. Dem Rottweiler bin ich bis Februar 2013 treu geblieben, August 1992 kam eine Schäferhündin Mix dazu, die leider 2007 im Alter von 15 Jahren verstorben ist.

 

Von 2000 bis 2007 habe ich mit meinem Rottweiler Hundesport betrieben. Nachdem meine Schäferhündin 2007 verstorben war, wollte ich keinen zweiten Hund mehr haben, aber unser Rotti (Shoja) fühlte sich so alleine. Also waren wir am überlegen was für einen Hund wir uns holen sollen, einen großen oder einen kleinen. Einen zweiten Rotti schlossen wir gleich aus, es gibt einfach zu viele Vorurteile über diese wunderschöne Rasse. Nach langem überlegen haben wir uns für einen Jack Russell Terrier entschieden

 

Nach langem suchen habe ich Amie of Dreamwoods in Dortmund gefunden. Im September 2007 haben wir Amie mit unserer Rotti Hündin abgeholt, ohne überhaupt ans Züchten zu denken. Shoja war gleich Feuer und Flamme von Amie.

 

Im September 2008 besuchte ich die erste Ausstellung, im April 2009 eine weitere Ausstellung, die diesmal vom DRC Soltau e.V veranstaltet wurde.

 

Da mir die Art der Ausstellung sowie das Miteinander so gut gefallen hatte, bin ich dem DRC Soltau e.V. beigetreten und seit dem November 2009 bin ich nach erfolgreich abgelegter Prüfung als Zuchtwartin aktiv und stehe mit Rat und Tat zur Verfügung.

 

 

Wie schon in den vorangegangenen Jahren, wurde auch in diesem Jahr am 27.10.2021 die Zuchtstätte geprüft und hat als Ergebnis ein „Sehr Gut“ erhalten.